Beratung

Im September 2022 biete ich mehrere kostenfreie Psychologische Beratungen an. Mit ihnen möchte ich Praxiserfahrungen in Präsenz sowie im virtuellen Setting sammeln. Du kannst also frei entscheiden, ob du einen Beratungstermin (ca. 50 min.) online oder in Person vereinbaren möchtest.

Melde dich bei Interesse einfach bei mir über das Kontaktformular.

Lösungsorientierte und individuelle Begleitung

Unter einer Psychologischen Beratung, im Englischen auch Counselling genannt, ist eine lösungs- und zielorientierte Begleitung von Menschen mit konkreten Lebensproblemen zu verstehen. Ziel der professionellen psychologischen Beratung ist es, Menschen in unterschiedlichen Bereichen ihres Lebens und in verschiedenen Lebensphasen zu unterstützen und Veränderungsprozesse in Gang zu setzen. Übergeordnetes Ziel ist die Verbesserung der subjektiven Zufriedenheit und der Lebensqualität.

Als psychologische Beraterin nehme ich eine begleitende und neutrale Funktion ein. Die Gespräche finden online in 50 min. Einzelgesprächen statt.

Themen

  • Persönliche Belastungen und Herausforderungen (z.B. Isolation und Einsamkeit, Lebenskrisen, Konflikte, Selbstwert)
  • Berufliche Belastungen und Herausforderungen (z.B. Stress, Burnoutprävention, Imposter-Syndrom)

Zielgruppe

Das Angebot gilt insbesondere (aber nicht ausschließlich) für Menschen, die im gemeinwohlorientierten Bereich aktiv sind – sei es als Aktivist:in, Projektumsetzer:in, Sozialunternehmer:in oder auch ehrenamtlich Engagierte. Weiterhin gilt es für Menschen, die sich ihren Einsamkeitsgefühlen stellen möchten.

Bitte beachte, dass eine Psychologische Beratung keine Psychotherapie ist und diese auch nicht ersetzen kann. Sie ist eine zentrale Interventionstechnik im Bereich der nichtheilkundlichen Psychologie. Wenn du dir unsicher bist, was du brauchst, dann empfehle ich dir die psychotherapeutische Sprechstunde zu nutzen. Die Psychotherapeutische Sprechstunde dient der frühzeitigen diagnostischen Abklärung. Eine Psychotherapeutin bzw. ein Psychotherapeut klärt in diesem Erstgespräch ab, ob ein Verdacht auf eine psychische Krankheit vorliegt und ob du eine Psychotherapie benötigst. Das Angebot ist für dich kostenfrei.